DAG SHG

Herzlich willkommen auf den Seiten der
Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V.

Die DAG SHG

Informieren Sie sich hier über den Fachverband der Selbsthilfeunterstützung, seine Aktivitäten und wichtige Themen für die Selbsthilfe und Selbsthilfeunterstützung.

Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME
Neues Präventionsgesetz

Selbsthilfe wird gestärkt

Die gesundheitliche Selbsthilfe in Deutschland erhält ab 2016 jährlich rund 30 Millionen Euro zusätzliche Förderung durch die Krankenkassen. Das vom Bundestag am 18. Juni 2015 beschlossene neue Präventionsgesetz sieht vor, dass die Krankenkassen für Selbsthilfegruppen, -vereinigungen und -kontaktstellen ab dem kommenden Jahr je Versicherten 1,05 Euro statt wie bisher 0,64 Cent zur Verfügung stellen.

Aus dem Gleichgewicht

Jahrestagung 2015

data/Bilder/Veranstaltungen/2015/DAGSHG-Jahrestagung-Plenum-2.jpg

Die Unterstützung und Begleitung von Menschen mit psychischen Problemen und Erkrankungen  stand im Mittelpunkt der 37. Jahrestagung der DAG SHG.

Mitreden

patient-und-selbsthilfe.de

Sie sind engagiert in einer Selbsthilfegruppe? Sie möchten Ihre Kompetenzen und Erfahrungen im Gesundheitswesen einbringen? Dann machen Sie doch einfach mit bei der Patientenvertretung über die DAG SHG.
Auf unserer Subwebseite "Patient und Selbsthilfe" erfahren Sie, wie das geht und welche Voraussetzungen Sie für eine Benennung als Patientenvertreter/in mitbringen müssen.

28.07.2015
UPD: Laumann verteidigt Verfahren

Begründung zur Entscheidung erst nach Abschluss des Vergabeverfahrens

17.07.2015
UPD: Beirat wendet sich an Gröhe

Bundesgesundheitsminister zum sofortigen Einschreiten aufgefordert

Druckfrisch

Selbsthilfegruppenjahrbuch

data/Bilder/Fachpublikationen/DAGSHG-Jahrbuch-15.jpg

Das neue Jahrbuch der DAG SHG bietet Erfahrungsberichte aus Selbsthilfegruppen, Artikel über Projekte, Kooperationen und Studien zur gemeinschaftlichen Selbsthilfe und vieles mehr.

Hier erreichen Sie die Webseiten der Einrichtungen der DAG SHG

NAKOS KOSKON Selbsthilfebüro Niedersachsen Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen in Gießen