Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME
In eigener Sache

Mitgliederversammlung am 14. September 2021

data/Bilder/Veranstaltungen/2018/DAGSHG-JT-2018-Foto-25.JPG

Die diesjährige Mitglieder­versammlung der Deutschen Arbeits­gemeinschaft Selbsthilfe­gruppen (DAG SHG) findet am 14. September 2021 wieder in Leipzig statt. Die Einladungen mit weiteren Informationen wurden an alle Mitglieder der DAG SHG verschickt. Der Vorstand bittet die Mitglieder um kurzfristige Anmeldung.

Programm

1. Digitaler Fachtag am 22. Juni 2021

data/Bilder/Veranstaltungen/2019/DAGSHG-JT-19-14.jpg

Die DAG SHG veranstaltete am 22. Juni 2021 ihren ersten Digitalen Fachtag. Unter dem Motto "Selbsthilfe trägt – Die Selbsthilfe in Zeiten der Corona-Pandemie. Eine erste Bilanz" wurden aktuelle Handlungs­herausforderungen diskutiert. Der Fachtag begann mit einem Referat zu den Ergebnissen der "Rettungsschirm-Studie". Im Anschluss wurden verschiedene Workshops angeboten.

15.09.2021
Selbsthilfe fachlich unterstützen: NAKOS startet neues Online-Portal

Eine neue Internetplattform für Fachkräfte aus Selbsthilfekontaktstellen informiert über berufliche Aufgaben im Arbeitsfeld der Selbsthilfeunterstützung

09.09.2021
Verlängerung der Corona-Sonderregelungen bis August 2022

Der Deutsche Bundestag hat eine Verlängerung der Corona-Sonderregelungen für Vereine und Stiftungen bis zum 31. August 2022 beschlossen.

Netzwerk Engagementförderung

Positionspapier veröffentlicht

"Wie wichtig Infrastrukturen sind, zeigt sich stets, wenn es gesellschaftliche Herausforderungen zu bewältigen gilt. Ob in der Corona-Pandemie oder bei Aufgaben der Integration, Partizipation und Teilhabe, stets sind auch engagementfördernde Einrichtungen zentrale lokale Akteure. Indem sie Freiwillige beraten und vermitteln, bürgerschaftliches Engagement aktivieren und stärken. Auf diese Weise ermöglichen und fördern sie Solidarität, Verantwortung und Zusammenhalt und bilden einen starken Anker für das demokratische Gemeinwesen", heißt es in einem Positionspapier, welches das Netzwerk Engagementförderung veröffentlicht hat. Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. ist eine der fünf Netzwerkorganisationen.

NAKOS INFO 123

Chronisch krank während der Pandemie

data/Bilder/Fachpublikationen/NAKOS-INFO-123.jpg

Die gemeinschaftliche Selbsthilfe zwischen Solidarität und Selbstvertretung wird aus 15 verschiedenen Perspektiven beleuchtet.
Außerdem erfahren Sie, warum und wie Selbsthilfegruppen wichtige Stützen während der Pandemie waren, wie das Selbsthilfepotenzial pflegender Angehöriger gestärkt werden kann und welches Fazit Mitarbeitende in Selbsthilfekontaktstellen nach einem Jahr Digitalisierung der Selbsthilfegruppen ziehen.

18.09.2021
Selbsthilfe-Barcamp 2021: Die Mitredezentrale für die Selbsthilfe!

Digitale Veranstaltung | Veranstalter: Selbsthilfeakademie NRW

23.09.2021
Bedeutung und Vielfalt der Selbsthilfe – ein Überblick

Online-Kurzseminar | Veranstalter: Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen e.V. (DVSG)     

Hier erreichen Sie die Webseiten der Einrichtungen der DAG SHG

NAKOS KOSKON Selbsthilfebüro Niedersachsen Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen in Gießen