Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME
Neue Betriebsstätte

DAG SHG übernimmt Netzwerk Selbsthilfe-freundlichkeit

data/Bilder/Web/Screenshot-selbsthilfefreundlichkeit-de.png

Die Deutsche Arbeits­gemeinschaft Selbsthilfe­gruppen (DAG SHG) übernimmt zum 1. Juli 2020 das Netzwerk Selbsthilfe­freundlichkeit und Patienten­orientierung im Gesundheits­wesen (SPiG). Im Netzwerk SPiG engagieren sich bereits über 300 Gesundheits­einrichtungen, Selbsthilfe­gruppen und Selbsthilfe­organisationen. Mit dem Netzwerk unterhält die DAG SHG jetzt fünf Betriebsstätten.

Beitrag des Monats 9/2020

Männer in der Selbsthilfe

data/Bilder/Fachpublikationen/DAGSHG-Jahrbuch-20.jpeg

Männer sind in der Selbsthilfe unterrepräsentiert. Für die Selbsthilfe­kontaktstelle KISS Wolfsburg war das Anlass, das Projekt Männerberatung zu starten. Die KISS organisierte Vorträge und Workshops, bot Clearinggespräche und Gesundheitscoaching an, tauschte sich mit der örtlichen Männergruppe aus, vernetzte sich. KISS-Leiter Axel Pieper berichtet von dem Projekt im "Selbsthilfegruppen­jahrbuch".

22.09.2020
Petition zur Systemrelevanz beim Bayerischen Landtag eingereicht

Selbsthilfe soll "gerade in Krisenzeiten die Arbeit fortführen können"

15.09.2020
Welttag der Patientensicherheit am 17.09.

Im Gesundheitswesen soll niemand geschädigt werden | Aktionsbündnis Patientensicherheit ruft alle Gesundheitseinrichtungen in Deutschland auf, sich am Welttag Patientensicherheit zu beteiligen

16.09.2020 in Leipzig

Mitgliederversammlung 2020

data/Bilder/Logos/DAGSHG.gif

Die Mitglieder­versammlung der Deutschen Arbeits­gemeinschaft Selbsthilfe­gruppen (DAG SHG) wird am 16. September 2020 in Leipzig stattfinden. Die Einladungen mit weiteren Informationen wurden an die Mitglieder der DAG SHG verschickt. Es wird um Anmeldung an verwaltung@dag-shg.de gebeten.

NAKOS

Corona-Selbsthilfe in den Anfängen

data/Bilder/Fachpublikationen/NAKOS-PERSPEKTIVE-2020-2.png

Die NAKOS hat eine NAKOS PERSPEKTIVE zur "Corona-Selbsthilfe in den Anfängen" veröffentlicht. Der Beitrag befasst sich mit der Frage, inwiefern sich Covid-19-Langzeiterkrankte und anderweitig von der Pandemie Betroffene bislang vernetzen und erste Selbsthilfeinitiativen entstehen.

24.-25.09.2020 · Recklinghausen
Stärken stärken

Fortbildung für Verwaltungsfachkräfte in Selbsthilfe-Kontaktstellen und Büros | Veranstalter: KOSKON NRW

09.-10.10.2020
Online-Jahrestagung 2020 des BPE e.V.

Veranstalter: BPE – Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V.

Hier erreichen Sie die Webseiten der Einrichtungen der DAG SHG

NAKOS KOSKON Selbsthilfebüro Niedersachsen Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen in Gießen